Verben und Präpositionen

In dieser Übungen musst du das richtige Wort - ein Verb oder eine Präposition - auswählen, um jede Lücke zu füllen.

Diese Übung wird dir helfen, dich an die korrekte Verwendung verschiedener Verben und der dazugehörigen Präpositionen zu gewöhnen. Achte darauf, dass alle Verben richtig konjugiert sind, um zum Rest des Satzes zu passen-

Bitte verwende die Präpositionen „an“, „auf“, „bei“, „für“, „mit“, „über“ und „von“, um die untenstehenden Sätze zu vervollständigen.

Übungen

Beispiel: Ich spreche mit meinem Bruder über unsere Zukunft.

1.) Ich spreche meinen Eltern.

2.) Ich sitze am Bahnhof und warte meine Eltern.

3.) Ich denke gerne die schöne Zeit mit dir.

4.) Es war eine schöne Zeit, ich erinnere mich gerne meine Jugend.

5.) Er ist sehr religiös. Er glaubt Gott.

6.) Ich antworte deine Frage.

7.) Er nimmt einer Schulung teil.

8.) Ich bin zu spät. Deshalb entschuldige ich mich die Verspätung.

9.) Alle träumen einer Zukunft ohne Krieg.

10.) Heute passe ich meinen kleinen Bruder auf.

11.) Hiermit möchte ich mich das schöne Geschenk bedanken.

12.) Wir hoffen besseres Wetter.

13.) Ich liebe Ordnung. Ich ärgere mich den ganzen Müll auf der Straße.

14.) Meine Eltern sprechen die neuen Nachbarn.

15.) Ich wundere mich den Fortschritt der Technik.

16.) Die Kinder lachen den Clown.

17.) Ich helfe dir deinen Hausaufgaben.

18.) Die Bewohner der Stadt stimmen die neue Autobahn ab.

Antworten überprüfen >>

Alle Übungen zu "Konjugation"

Kontakt AGB Datenschutz